Stall BRAMA - der besondere Pensionsstall

06.04.2008

Am Sonntag 6. April 2008 fand unser 9. Stallritt bzw. Stallfahrt statt.

Schon wieder ist ein Jahr verflossen und wir erwarteten den ersten Sonntag im April mit Spannung, um unseren traditionellen Stallritt bzw. unsere Stallfahrt durchzuführen. Dieses Jahr sollte es etwas besonderes sein, denn unsere Stall feierte sein zehnjähriges Bestehen. Es war dann auch speziell, denn am Sonntagmorgen war die ganze Landschaft mit einer weissen Schneedecke überzogen und es schneite immer noch. Die Reitergruppe fiel demzufolge etwas kleiner aus als ursprünglich vorgesehen und auch bei den Gespannen fand eine Dezimierung statt. Trotzdem machten wir uns gutgelaunt auf den Weg nach dem Motto, es kann ja nur besser werden. Unser Ziel war diesmal Pfäffikon/ZH, wo wir bei Katharina und Thomas Grieder einen wunderbaren Apéro mit Käse- und Fleischplatten geniessen konnten. Auch unsere Pferde wurden bestens versorgt. Herzlichen Dank! Auf dem Nachhauseweg wurde das Wetter dann tatsächlich immer besser, sodass der Heimritt bzw. die Heimfahrt ein Genuss wurde. Zu Hause wurden dann zuerst die Pferde versorgt, danach liessen wir uns das von Martin Locher zubereitete Nasi Goreng schmecken. Das Duo Wilhelm Toll bot uns eine einmalige Unterhaltung, die wohl allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir vom Stall BRAMA möchten es nicht unterlassen, allen zu danken, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben. Ohne Eure Hilfe wäre dieser Anlass nicht möglich gewesen.

 

zurück

© 2009 Stall BRAMA | Webdesign OneByte